Vier Wochen Down Under

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vier Wochen Down Under

      G'day allen im Forum, allen die mich nicht bei fb begleiten konnten ;ws108;

      Wir sind zurück von einer vierwöchigen und ersten Australienreise.
      Und wir sind begeistert!!!

      Die gesamte Reise war weitaus besser als ich mir das vorgestellt habe.
      Eigentlich hatte ich echten Schiss, daß wir alles mit den USA vergleichen und absolut enttäuscht wieder zurückkommen.
      Wir hatten ja voriges Jahr schon mal versucht aus dem Hamsterrad: USA auszubrechen mit sehr mäßigem Erfolg

      Auch wenn das hier ein USA Forum ist, sorry...aber ich glaube Australien wird unser neues USA ;)

      Klar, Canyons und Gorges können die nicht so gut. Die können es aber besser vermarkten.
      Alles andere war grandios mit überwältigender Natur und extrem freundlichen Menschen. Habe ich mit nicht vorstellen können - ist aber so.
      Natürlich hatten wir auch wettertechnisch extremes Glück.
      Vom ersten Moment bei der Ankunft in Sydney bis zum Zeitpunkt als wir im Flieger in Brisbane gesessen haben, hatten wir nicht einen Tropfen Regen.
      Und selbst Schönwetterwolken waren selten! Einen so dunkelblauen Himmel habe ich seit den Wintern in Japan nicht gesehen.
      Kontinentalklima eben.
      Ich frage mich nur warum sind unsere Winter so grau, feucht und nebelig...?
      So ne Winter würde ich mir hier auch wünschen!!!

      Jedenfalls haben wir so viel erlebt, daß ich den Eindruck habe mindestens zwei Monate unterwegs gewesen zu sein! Das ist doch schon mal ein Zeichen, daß es uns wirklich gut gefallen hat.

      Vielen Dank Annette für die Sydneytipps, die wir fast genau so übernommen haben :!!

      Wer Lust hat mitzureisen, hier gehts los: (auf die Karte drücken)



      Viel Spaß!
    • Coole Karte. :!!

      Ja, Australien ist schon was Besonderes. Wenn es nur nicht so weit weg wäre.

      Sobald ich Zeit habe schau ich mal rein, was Ihr alles so angestellt habt.
      Grüße Woife :_ByBuB._
    • Ich kann deine Begeisterung absolut verstehen. ;;NiCKi;:

      muhtsch wrote:

      Ich frage mich nur warum sind unsere Winter so grau, feucht und nebelig...?
      Frag mal meinen Mann, der hatte letztes Jahr in Sydney von Mai bis August fast nur grau, feucht und neblig. :nw:

      muhtsch wrote:

      Vielen Dank Annette für die Sydneytipps, die wir fast genau so übernommen haben
      Gern geschehen. :wink4:
      Viele Grüße Anett
    • Buerzelpeter wrote:

      der hatte letztes Jahr in Sydney von Mai bis August fast nur grau, feucht und neblig. :nw:

      neeein!
      Na wir hatten wohl ausgesprochenes Glück.
      Denn in Sydney angekommen, sagte man uns, daß es seit zwei Wochen nur geregnet hat...
      Genau das Gleiche haben wir in Alice Springs, in Yulara und Cairns gehört.

      Aber Du hattest ja auch weitesgehend schönes Wetter!
    • Sobald ich ein bisschen mehr Zeit habe, werde ich darin stöbern, Sylwia ;ws108; .

      LG

      Ilona
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Da muss ich auch noch mit -

      freu mich auf den Bericht :D

      Werde aber wahrscheinlich eher still dabei sein ;)

      Viele Grüße,

      Sabine :wink4:
      Viele Grüße,

      Sabine :wink4:
    • Schön, daß es Euch gefällt!


      So es geht weiter, der nächste Tag ist nun auch online. Aber Achtung, der ist bildertechnisch sehr schwer beladen und es könnte etwas dauern. Sorry.
      Aber ich habe mich wirklich schon von vielen Bildern getrennt
      Das ist nur die Essenz.
      "Sidni" ist einfach überzeugend!







      ;ws108;
    • Hat sich beim Lau Pa Sat durch die Renovierung viel verändert? Wir befürchten, dass ein wenig der "rustikale" Charme verloren gegangen sein könnte.
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Canyonrabbit wrote:

      Hat sich beim Lau Pa Sat durch die Renovierung viel verändert?

      Hm. Wir waren im Dez.2012 das letzte Mal dort und es ist jetzt nix anders als damals.
      Oder meinst Du das Maxwell Hawker Center. Denn das hat gerade im Dez.2012 nach einer Renovierung geöffnet.
      Aber das war schon früher nicht unser Ding. Und nach der Eröffnung hat uns das erst recht gar ncht angesprochen.
    • Doch, ich meine Lau Pa Sat. Ist sozusagen unser Stammtisch in Singapur ;) . Irgendwann letztes oder vorletztes Jahr war er wegen Renovierung geschlossen. Aber wenn Du das nicht bemerkt hast, dann ist das ja ein super Zeichen, denn dann haben sie nichts grundlegend verändert =) .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • So, neue Tage sind online:

      Am dritten Tag erobern wir Manly, einen kleinen Vorort von Sydney.
      Traumhaft schön ist vor allem der North Head. Man kann von hier bis auf die andere Seite schauen, auf die Steilküste von Watson Bay.
      Und anschließend gehts noch mit dem Fahrrad über die Harbour Bridge:







      Am nächsten Tag gehen wir wieder einer Empfehlung von Annett nach.
      Wie gut, daß manhier solche Tipps bekommen kann.
      Wir wandern von Coogee Beach bis Bondi...fahren bis Watson und abends schauen wir uns die Opera noch mal vom ganz Nahen an ;)







      Am fünften Tag verlassen wir Sydney und fliegen in's Outback.
      Hier ist alles ganz anders. Es ist wie ein anderer Urlaub!



      Viel Spaß beim Mitreisen ;ws108;
    • Nachdem es gestern etwas wenig zu sehen gab, ist die Bilderflut an unserem ersten Tag im Outback riesig.
      Ging nicht anders ;)

      Wir besuchen die East MacDonnell Ranges mit einigen Highlights:
      Emily Gap | Jessy Gap | Trephina Gorge | Panorama Walk | N'Dhala Gorge

      Los gehts hier: (einfach auf's Bild klicken)









      ;ws108;
    • Ich habe mir jetzt alles, was schon online steht, auf Deiner Webseite angesehen.

      Die Webseite ist - wie mir ja schon bestens bekannt - der Hammer. Gefällt mir nach wie vor super gut.

      Die Fotos sind groooooooooooooooßartig und wirken dabei nicht so abartig bearbeitet wie auf manch anderen Seiten, die durch-designt sind. Ein Bild schöner als das nächste: Motiv, Perspektive, Farben. :jaMa: :app: :clab: :!!

      Vor fast genau 15 Jahren flog ich das erste und einzige Mal in Australien. Es war (obwohl ja eigentlich gerade erst der australische Frühling losging) schon ganz schön warm (in Queensland sehr schwül), aber auch traumhaft. Eigentlich hätte ich gedacht, viel schneller wieder hinzukommen, aber das hat irgendwie noch nicht hingehauen. Dieser eeewig lange Flug ist - trotz Stopovermöglichkeiten - einfach ätzend. Und, ich finde, dass es dann schon vier Wochen sein müssen. Wenigstens :gg:

      Mit Deinen Fotos hast du jedenfalls meine Sydney-Erinnerung und Lust auf die Stadt und das Land wieder geweckt.

      Dass Ihr auch noch das Four Seasons mit DIESEM Ausblick hattet.... Wahnsinn!
      Und die Fenster wurden auch noch geputzt ;)

      Sehr schön finde ich auch immer, dass Du Eure (Essens)Pausen darstellst. Da lasst Ihr Euch ja auch nicht lumpen. Ich finde, das wirkt immer sehr relaxt und genussvoll. Gefällt mir!

      Bin gespannt auf die nächsten Tage! ;;PiPpIla;;
    • Hallo Goldy,
      das ist ja schade, daß Du nur ein Mal dort gewesen bist.
      Ich hoffe das wird bei uns nicht so sein. Deshalb plane ich für nächstes Jahr noch eine Reise.

      Aber bei Indien ging uns das auch so.
      Mein Mann mußt Du erpresst werden (mit meinem runden Geburtstag) damit er mitkommt.
      Dann hat uns das so gut gefallen, daß wir uns vorgenommen haben nochmals einen Urlaub dort zu verbringen.
      Es sollte der tibetisch angehauchte Norden sein.
      "aber ncht gleich im nächsten Jahr" haben wir uns gesagt.
      Das war 2008...und wir waren nie wieder dort X(

      Den Flug fand ch persönlich vor der Reise schlimmer . Da ich auch noch Flugangst habe, wars wie ein Monster!!!
      Aber kaum angekommen, fand ich das nicht sooo schlimm.
      Trotzdem waren wir in Sydney wirklich fix und knülle!
    • muhtsch wrote:

      das ist ja schade, daß Du nur ein Mal dort gewesen bist.

      Ach, das ist doch nicht schlimm. Ich hab's ja schon nochmal vor - so irgendwann in den nächsten Jährchen.
      Gehe nicht davon aus, dass es bei der einen Australienreise bleibt. Manch einer schaffts ja nie da hin. Insofern bin ich schon im Vorteil.
      Es war übrigens meine erste Pkw-Rundreise. In den USA war ich vorher immer nur in NYC und habe erst nach der Australien-Tour mit Rundreisen in anderen USA-Regionen begonnen. Und die "arbeite" ich derzeit noch ab....
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.