Winter Wonderland - Yellowstone im Winter, Arizona im Frühling. Die 80 Grad Tour!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sollte noch jemand Infos oder Fragen zu Yellowstone im Winter haben, sind wir gerne behilflich. ;;NiCKi;:

      Raven wrote:

      Das würde ich zu gern auch mal erleben, aber ich denke, die Logistik (Shuttles etc.) ist halt schon ziemlich aufwendig und braucht viel Vorbereitung... ;;MfRbSmil#

      Ist gar nicht so schlimm :neinnein: Das meiste kann man über Xanterra buchen. Man muss nur frühzeitig buchen, da die Plätze in den Transportmitteln sehr begrenzt sind.

      Ulli wrote:

      Schade, dass ihr Texas nicht dieses Jahr auf dem Plan habt ... sonst hätten wir vielleicht mal ein Minitreffen machen können ... wir würden uns sehr freuen, euch mal wiederzusehen :wink4:

      Würde uns auch sehr freuen :wink4: . Wir hoffen, dass wir zumindest zu einem der Treffen kommen können.
      Unsere Hikes und Wanderungen finder Ihr auch unter: hikers-paradise.de
    • Vielen Dank fürs Zuendeschreiben. Hab gerade den Rest gelesen.

      Schade, dass der Camelback so naß und neblig war. Auf der anderen Seite, wenn's richtig heiß ist, ist es dort auch ziemlich anstrengend.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.