News zu Lufthansa und ihren Konzerntöchtern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Eurowings wird ab nächstem Jahr einige neue Flüge in die USA anbieten, die gerade auch für Forumsmitglieder interessant sein könnten:

      Ab dem 29. April 2020 wird die Airline 5x in der Woche von Frankfurt nach Phoenix fliegen.
      Ebenfalls ab Frankfurt wird es ab dem 1. Juni 2020 3x in der Woche von Frankfurt nach Anchorage gehen.
      Der Flug von Frankfurt nach Las Vegas ist zwar ebenso neu, wurde aber schon vor einiger Zeit veröffentlicht und wird ab dem 27. Oktober 2019 durchgeführt

      Von München fliegt Eurowings ab dem 6. April 2020 2x wöchentlich nach Las Vegas.
      Auch ab München geht es ab dem 7. April 2020 3x in der Woche nach Orlando.

      Eingesetzt werden auf allen diesen Flügen Maschinen vom Typ Airbus A330-200.
    • Auch die neuen Flüge von Lufthansa ab München sind jetzt bekannt und zwar geht es ab dem 1. Juni 2020 täglich außer donnerstags nach Seattle und ab dem 4. Mai 2020 fünfmal in der Woche nach Detroit.

      Eingesetzt werden sollen Maschinen vom Typ Airbus A350-900.
    • Soeben per mail erhalten: :pipa:

      Kostenpflichtige Sitzplatzreservierung in der Premium Economy Class
      Austrian Airlines und Lufthansa führen ab 18. September 2019 eine strecken abhängige Gebühr für Sitzplatzreservierungen in der Premium Economy Class ein. Sie startet bei 35 Euro. Ausnahmen gibt es für HON Circle Members und Senatoren.
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • alf99 wrote:

      Soeben per mail erhalten: :pipa:

      Kostenpflichtige Sitzplatzreservierung in der Premium Economy Class
      Austrian Airlines und Lufthansa führen ab 18. September 2019 eine strecken abhängige Gebühr für Sitzplatzreservierungen in der Premium Economy Class ein. Sie startet bei 35 Euro. Ausnahmen gibt es für HON Circle Members und Senatoren.

      man passt sich halt immer mehr an. Das Motto lautet doch, zahle nur, was du brauchst. Swiss nimmt ja auch schon Gebühren in der business und Lh wir es mit der neuen business auch. Und man kann es halt.

      Und die Leute meckern über BA? Da brauche ich das wenigstens in Zukunft nicht mehr. Und der Status ist auch leichter zu erreichen um das zu umgehen.
      Liebe Grüße, Betty

      "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." - Mark Twain

      Bettys Homepage
    • Raven wrote:

      :EEK: :pipa: X(

      Das gilt aber hoffentlich nicht für Buchungen, die schon getätigt wurden und wo die Plätze schon ausgewählt sind. ;:ba:;

      Gibt nicht für Tickets, die vor dem 18.09. ausgestellt werden.


      Bleibt nur zu hoffen, dass die Lufthansa-IT die Unterscheidung auch hinkriegt. ;te:
    • New

      Neu von Frankfurt nach Ottawa

      Lufthansa wird ab 16. Mai 2020 fünfmal in der Woche von Frankfurt nach Ottawa fliegen. Eingesetzt werden sollen Maschinen vom Typ Airbus A340-300.

      Im Gegenzug stellt Air Canada ihren Flug von Frankfurt nach Ottawa ein.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.