Welche SUV eignen sich zum Schlafen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gebucht hast Du nur die Klasse also Midsize SUV.
      In Vegas bei Alamo gibt es fast immer genügend Fahrzeuge zu Auswahl.
      Von der Größe her würde ich sagen der neue RAV 4 könnte passen.
      Ich habe gerade den Jeep Compass als Begleiter, wenn Du möchtest, packe ich den mal aus und lege die Sitze um und schaue wie es Platzmäßig ausschaut.
      Ich bin 180 und wenn ich gut passe, sollte Dein Mann auch passen.
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    • Meoquanee schrieb:

      Nun weiß ich nicht, ob wir dann in Las Vegas aus der Choiceline uns einen raussuchen können, der zum schlafen geeignet wäre oder ob wir nun genau diesen bekommen.


      Alamo hat in Las Vegas eine Choice Line. Ob genug Autos dort stehen und welcher Typ ist reine Glückssache. ;;NiCKi;: Die dort stehen könnt ihr aber ausprobieren und den nehmen, der Euch zusagt :!!
      Wenn nichts geeignetes dort steht, könnt ihr warten oder Euch ein Auto nehmen und am nächsten Tag umtauschen. Das kostet natürlich wieder Urlaubszeit etc.
    • Haiko schrieb:

      Gebucht hast Du nur die Klasse also Midsize SUV.
      In Vegas bei Alamo gibt es fast immer genügend Fahrzeuge zu Auswahl.
      Von der Größe her würde ich sagen der neue RAV 4 könnte passen.
      Ich habe gerade den Jeep Compass als Begleiter, wenn Du möchtest, packe ich den mal aus und lege die Sitze um und schaue wie es Platzmäßig ausschaut.
      Ich bin 180 und wenn ich gut passe, sollte Dein Mann auch passen.
      Oh, da bin ich aber jetzt beruhigt.
      Danke für dein Angebot, ich weiß das sehr zu schätzen. Aber nein, mach dir nicht die Mühe und räum dein Auto aus, denn wir wissen ja noch gar nicht, welche Autos dann in Vegas zur Verfügung stehen.
      Da ich jetzt weiß, dass wir uns dort ein Auto aussuchen können, werden wir dort einfach mal Probe liegen machen. ;haha_

      Grüße Meoquanee
      2015 - 4 Wochen Hawaii (Big Island, Maui, Ohao, Kauai) - San Francisco (3 Tage)
      2014 - Dominikanische Republik
      2013 - Ägypten - Jordanien (Ausflug Petra Stadt)
      2012 - Doninikanische Republik
    • Volker schrieb:

      Meoquanee schrieb:

      Nun weiß ich nicht, ob wir dann in Las Vegas aus der Choiceline uns einen raussuchen können, der zum schlafen geeignet wäre oder ob wir nun genau diesen bekommen.


      Alamo hat in Las Vegas eine Choice Line. Ob genug Autos dort stehen und welcher Typ ist reine Glückssache. ;;NiCKi;: Die dort stehen könnt ihr aber ausprobieren und den nehmen, der Euch zusagt :!!
      Wenn nichts geeignetes dort steht, könnt ihr warten oder Euch ein Auto nehmen und am nächsten Tag umtauschen. Das kostet natürlich wieder Urlaubszeit etc.
      Ja, das werden wir auch so machen. Diesmal werden wir genauer hinschauen.
      Mit dem Umtauschen ist zwar eine gute Idee, aber für uns leider nicht machbar, da wir ja am nächsten Morgen ganz zeitig schon aus Vegas raus wollen in Richtung Death Valley.
      2015 - 4 Wochen Hawaii (Big Island, Maui, Ohao, Kauai) - San Francisco (3 Tage)
      2014 - Dominikanische Republik
      2013 - Ägypten - Jordanien (Ausflug Petra Stadt)
      2012 - Doninikanische Republik
    • Meoquanee schrieb:

      Mit dem Umtauschen ist zwar eine gute Idee, aber für uns leider nicht machbar, da wir ja am nächsten Morgen ganz zeitig schon aus Vegas raus wollen in Richtung Death Valley.



      Die Vermietstationen in Las Vegas haben 24 Stunden geöffnet. Wir waren auch schon morgens um 6:00 Uhr dort und haben einen Wagen getauscht


      Allerdings habe ich etwas Bedenken, in einem Midsize SUV zu zweit zu schlafen. Wir sind auch nicht viel größer, aber die Vorstellung geht gar nicht. Dann doch lieber Zelten, man muss nur auf einen guten Schlafsack achten. Den bekommst du am besten im Walmart oder im Bass Pro Shop in Las Vegas.


      LG Daniel
      Liebe Grüße

      Susanne ;:ScFr:: und Daniel
      ;;FcBaYSMMMMM;;
      Desertwolves



    • Volker schrieb:

      Meoquanee schrieb:

      Da ich jetzt weiß, dass wir uns dort ein Auto aussuchen können, werden wir dort einfach mal Probe liegen machen. ;haha_


      Und bitte Fotos davon machen und hier einstellen ;) :wink4:
      Ja das machen wir. Ich habe sowieso vor, einen Reisebericht zu schreiben. Das habe ich leider voriges Jahr, als wir auf Hawaii waren, nicht getan. Da wusste ich noch nicht, dass es so ein klasse Forum gibt. :)
      2015 - 4 Wochen Hawaii (Big Island, Maui, Ohao, Kauai) - San Francisco (3 Tage)
      2014 - Dominikanische Republik
      2013 - Ägypten - Jordanien (Ausflug Petra Stadt)
      2012 - Doninikanische Republik
    • Desertwolves schrieb:

      Die Vermietstationen in Las Vegas haben 24 Stunden geöffnet. Wir waren auch schon morgens um 6:00 Uhr dort und haben einen Wagen getauscht
      Oh, das ist gut zu wissen, danke.
      So können wir ja, falls wir keinen passenden Wagen bekommen, vorher nochmal dort vorbei schauen.

      In einen anderen Ort ist es aber nicht mehr möglich, den Wagen noch zu tauschen?

      Allerdings habe ich etwas Bedenken, in einem Midsize SUV zu zweit zu schlafen. Wir sind auch nicht viel größer, aber die Vorstellung geht gar nicht. Dann doch lieber Zelten, man muss nur auf einen guten Schlafsack achten. Den bekommst du am besten im Walmart oder im Bass Pro Shop in Las Vegas.
      Ok. dann werde ich doch das Zelt einpacken.
      Ich dachte nur, falls wir im Yellowstone NP. zu kalte Temperaturen haben, könnten wir dann auf das Auto ausweichen.
      Wir zelten auch nicht überall, meistens habe ich Motelzimmer oder Lodges gebucht. Nur in gewissen NP. wollen wir zelten, da dort die Übernachtungen einfach viel zu teuer sind und wir schon mitten im Park schlafen wollen.
      2015 - 4 Wochen Hawaii (Big Island, Maui, Ohao, Kauai) - San Francisco (3 Tage)
      2014 - Dominikanische Republik
      2013 - Ägypten - Jordanien (Ausflug Petra Stadt)
      2012 - Doninikanische Republik
    • Desertwolves schrieb:

      Es ist an jeder Alamo-Vermietstation möglich. Die Frage ist nur, wohin ihr fahrt, ob es dort eine Vermietstation gibt.
      Na dann passt das doch. ;;NiCKi;:
      Wir machen die klassische Süd - West Tour. Beginnen in Las Vegas über San Francisco, LA und Endpunkt wieder Las Vegas. Danach hoch in den Yellowstone.
      Und von Jackson wieder nach Hause, leider. :(

      Desertwolves schrieb:

      Dann doch lieber Zelten, man muss nur auf einen guten Schlafsack achten. Den bekommst du am besten im Walmart oder im Bass Pro Shop in Las Vegas.
      Meinst du die Schlafsäcke, die man in den USA kaufen kann, sind so gut wie die in Deutschland. Ich brauche ja nur einen, alles andere bringen wir ja von D aus mit. Denn er muss dann schon bis in die Minusgrade warm halten, wenn ich einmal kaufe. Und vor allem was kosten die dort? ;)

      LG Meoquanee
      2015 - 4 Wochen Hawaii (Big Island, Maui, Ohao, Kauai) - San Francisco (3 Tage)
      2014 - Dominikanische Republik
      2013 - Ägypten - Jordanien (Ausflug Petra Stadt)
      2012 - Doninikanische Republik
    • Meoquanee schrieb:

      Meinst du die Schlafsäcke, die man in den USA kaufen kann, sind so gut wie die in Deutschland. Ich brauche ja nur einen, alles andere bringen wir ja von D aus mit. Denn er muss dann schon bis in die Minusgrade warm halten, wenn ich einmal kaufe. Und vor allem was kosten die dort?



      Wir haben unsere Schlafsäcke im Bass Pro Shop in LV gekauft und wir zelten oft bei leichten Minusgraden. Die Schlafsäcke, die es drüben zu kaufen gibt, sind schon sehr gut. Bei den unterschiedlichen Modellen ist angegeben, für welche Temperaturen sie geeignet sind. Die Preise liegen so zwischen 40 und 250 $. Aber bereits die günstigen sind ganz gut.



      LG Daniel
      Liebe Grüße

      Susanne ;:ScFr:: und Daniel
      ;;FcBaYSMMMMM;;
      Desertwolves



    • Wir haben eben auf der Walmart Homepage nachgeschaut. Da gibt es Schlafsäcke bis -15 Celius für runde 42 $ + TAX. Um sicher zu gehen, dass die auch im entsprechenden Walmart vorhanden sind, kann man vorab bestellen und sie dann zum gegebenen Zeitpunkt abholen.

      LG Daniel
      Liebe Grüße

      Susanne ;:ScFr:: und Daniel
      ;;FcBaYSMMMMM;;
      Desertwolves



    • Desertwolves schrieb:

      Wir haben eben auf der Walmart Homepage nachgeschaut. Da gibt es Schlafsäcke bis -15 Celius für runde 42 $ + TAX. Um sicher zu gehen, dass die auch im entsprechenden Walmart vorhanden sind, kann man vorab bestellen und sie dann zum gegebenen Zeitpunkt abholen.

      LG Daniel
      Super danke fürs Nachschauen.
      Na dann kosten die so ca. wie bei uns. Könnte ich theoretisch drüben kaufen. Aber nun überlege ich wieder, ob es dann doch nicht besser wäre, hier zu kaufen, wenn ich preislich nix spare.
      Wenn ich alles mit rüber nehme, weiß ich wenigstens schon, wo ich mit dem Koffergewicht liege und kann ihn auch gleich testen und wenn nötig umtauschen. :P

      lg Meoquanee
      2015 - 4 Wochen Hawaii (Big Island, Maui, Ohao, Kauai) - San Francisco (3 Tage)
      2014 - Dominikanische Republik
      2013 - Ägypten - Jordanien (Ausflug Petra Stadt)
      2012 - Doninikanische Republik
    • Desertwolves schrieb:

      Allerdings habe ich etwas Bedenken, in einem Midsize SUV zu zweit zu schlafen

      Warum ? :nw:
      Meine Eltern sind Jahre lang mit dem Toyota Corolla E12 nach Italien/Österreich/Schweiz gefahren und haben dort öfter am Pass oder am Berg im Auto geschlafen.
      Ging super. Man muss nur das passende Auto haben. Der neue Avensis den sie nun haben, hat zu große Radkästen, der ist innen schmaler als der Corolla.
      Ich denke im passenden Midsize SUV kann man gut liegen.
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    • Haiko schrieb:

      Meine Eltern sind Jahre lang mit dem Toyota Corolla E12 nach Italien/Österreich/Schweiz gefahren und haben dort öfter am Pass oder am Berg im Auto geschlafen.Ging super. Man muss nur das passende Auto haben. Der neue Avensis den sie nun haben, hat zu große Radkästen, der ist innen schmaler als der Corolla. Ich denke im passenden Midsize SUV kann man gut liegen.

      Ich denke auch, dass das machbar ist. Es soll ja nur die Notlösung sein.
      Und da ich ja noch nicht weiß, welches Fahrzeug wir in Las Vegas bekommen, ob es schlaftauglich ist, müssen wir sowieso das Zelt einpacken.
      2015 - 4 Wochen Hawaii (Big Island, Maui, Ohao, Kauai) - San Francisco (3 Tage)
      2014 - Dominikanische Republik
      2013 - Ägypten - Jordanien (Ausflug Petra Stadt)
      2012 - Doninikanische Republik
    • Meoquanee schrieb:

      Hat von euch schon mal jemand Erfahrungen mit dem Toyota rav4 gemacht in punkto "im Auto schlafen"?

      Wir haben diesen für unsere Amerika Reise gebucht. Nun weiß ich nicht, ob wir dann in Las Vegas aus der Choiceline uns einen raussuchen können, der zum schlafen geeignet wäre oder ob wir nun genau diesen bekommen. Mein Mann hat Bedenken, dass er in dieses Auto nicht reinpasst, er ist ca. 1,70 groß.



      Mit umgelegten Rückbänken hat der RAV4 nur knapp 170cm. Es wird möglicherweise erträglich wenn Ihr die Vordersitze beim Schlafen noch etwas nach vorne schiebt.
    • Desertwolves schrieb:

      Zitat von »Haiko«
      Warum ?



      Vielleicht haben wir einfach zu viel Gepäck dabei?


      Was schleppt Ihr auch immer den halben Hausrat mit :aetsch2:

      Nee im Ernst, Vater bastelt immer am Auto rum und testet die besten Varianten der Platzausnutzung.
      Ich bin immer wieder überrascht wie er alles unter bekommt. Und Mutter schleppt auch immer Massen mit.
      Ich habe ja schon öfter auch über Wochen in Autos übernachtet und ich denke manch einer macht zu viel Eierei darum. ;;NiCKi;:
      Platz ist in der kleinsten Hütte.
      „ Je weiter sich die Gesellschaft von der Wahrheit entfernt desto mehr hasst sie die, die die Wahrheit aussprechen“
    • gerhardg schrieb:

      Mit umgelegten Rückbänken hat der RAV4 nur knapp 170cm. Es wird möglicherweise erträglich wenn Ihr die Vordersitze beim Schlafen noch etwas nach vorne schiebt.


      Oh dankeschön. Das ist genau die Antwort, nach der ich schon ewig gesucht habe. :clab:
      Aber wir werden trotzdem bei Alamo erstmal Probe liegen machen und uns dann den besten raussuchen.
      2015 - 4 Wochen Hawaii (Big Island, Maui, Ohao, Kauai) - San Francisco (3 Tage)
      2014 - Dominikanische Republik
      2013 - Ägypten - Jordanien (Ausflug Petra Stadt)
      2012 - Doninikanische Republik
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2019
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.