Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Der Name Thomas Cook geht an die Chinesen, siehe hier. Gruß Katja

  • Hallo Sabine, vielen Dank für dein Feedback. Ich denke, jeder empfindet so etwas subjektiv. Vielleicht sollten man sich auch nicht durch diverse Berichte zu sehr verunsichern lassen, denn sonst geht einem ein tolles Reiseland durch die Lappen! Viele Grüße Katja

  • Condor bekommt den Hilfskredit, siehe hier. Gruß Katja

  • Es gibt einen Erfolg bei der Klage gegen die Verkleinerung von Bears Ears und Grand Staircase, die Klage wird nicht abgewiesen: Link zum Artikel Gruß Katja

  • Namibia 2019 - Der Bericht

    Katja - - Afrika

    Post

    Auch von mir vielen Dank für den schönen Reisebericht! In letzter Zeit bekomme ich wieder keine E-Mail-Benachrichtigungen mehr, wenn es mit mit meinen abonnierten Threads weitergeht. So musste ich jetzt noch die letzten zwei Tage nachlesen. Mitterweile haben ja auch schon einige andere gemerkt, dass der Ameisenbär eigentlich ein Erdferkel ist. Und bist du sicher, dass die Quote from Elke: “Weißbartgnus ” keine Weißschwanzgnus sind? Die hatten wir nämlich auch in Südafrika. Auf der Bagatelle hatt…

  • Namibia 2019 - Der Bericht

    Katja - - Afrika

    Post

    Das war sicher eine interessante Wanderung im Fish River Canyon, die euch im Gedächtnis bleiben wird! Einerseits toll, dass ihr nicht mit anderen Gästen teilen musstet, anderseits wären wir uns alleine mit der Crew auch etwas seltsam vorgekommen. Tolle Bilder von den Köcherbäumen im Sonnenuntergang! Wir waren damals im etwas abgelegeneren Mesosaurus Fossil Bushcamp. Ein Bild, dass ich dort beim Sonnenaufgang gemacht habe, wurde sogar im Air Namibia Inflight Magazine veröffentlicht! Im weichen Li…

  • Quote from Schneewie: “Einige Dinge kannte ich ja und es hat mir sehr gut gefallen, das alles nochmal zu sehen. ” Freut mich, dass es dir gefallen hat! Quote from Canyonrabbit: “ich finde halt, wenn mal MAL EINE SACHE im Urlaub ohne Kamera macht, dann ist es halt so . ” Wenn ich die Kamera abends mal in der Unterkunft lasse, wenn wir ins Restaurant gehen, ist das auch mal OK. Wir waren auch schon mal Kajakfahren ohne die große Kamera oder wenn man sonst irgendeine sportliche Aktivität macht o.ä.…

  • Quote from Elke: “Eine rundum schöne und gelungene Tour - danke für's Teilen, ich bin sehr gerne mitgefahren! ” Quote from betty80: “für den schönen Reisebericht. ” Quote from Canyonrabbit: “vielen Dank für den gewohnt interessanten Reisebericht. Ich werde ihn, falls wir nächstes Jahr nach Südafrika reisen sollten, definitiv noch einmal lesen. ” Quote from Ulli: “auch ich möchte mich recht herzlich für diesen tollen Bericht und die herrlichen Fotoeindrücke bedanken ! ” Gerne! Schön, dass ihr dab…

  • Vielen Dank für eure Kommentare! Jetzt zum Schluss und auch unterwegs. So macht das Reiseberichtschreiben Spaß! Freut mich, dass wir unsere Erlebnisse mit euch teilen durfen. Quote from Westernlady: “Ja, da seid Ihr bei dieser Tour ja wirklich verwöhnt worden und irgendwie hängt dann die Messlatte höher. ” Quote from carovette: “So wünscht man sich einen Afrika-Urlaub - da hat ja einfach alles gepasst. ” Quote from Ina: “Mir würde gerade eure Tour sehr gut gefallen und vielleicht kann ich ja mei…

  • Quote from bela: “oder ich würde über Lander die weitere Strecke (ca. 1,5 Stunden mehr) fahren und mir South Pass City ansehen. ” Quote from Desertfox: “Nordwestlich von Rock Spring gibt es die Route 53 (Wild Horse Canyon Road und White Mountain Road). Wie der Name schon sagt hat man hier gute Chancen Wildpferde zu sehen, ist aber eine dirty Road. Die Gegend soll angeblich den grössten Bestand an Wildpferden haben. ” Quote from wundernase: “anschliessend sind wir dann den Sheep Creek Geologic Lo…

  • Fazit Der Urlaub war klasse. Unsere Hoffnungen auf schöne Tiersichtungen wurden nicht enttäuscht: auch Nashorn, Löwen und sogar Delfine waren dabei! Die Unterkünfte waren sehr schön, und das Essen im Restaurant sehr lecker (Steak, frischer Fisch, Springbock, Kudu, Strauß, usw.). Auch das Grillfleisch (frisches Kudufilet, Rinder- oder Lammsteaks) war sehr gut. Dazu Bier, Wein und Cider, so kann man es sich gut gehen lassen! Auch die Landschaften sind schön und abwechslungsreich, von Wüste über Be…

  • Quote from Ina: “zum Glück waren ja die letzten Tage gut ” Ja, so kann man das verschmerzen. Quote from Ina: “Oh, hier kann man wirklich ein paar Stunden totschlagen, sehr nett ” Das stimmt, so konnten wir die letzten Stunden gut rumbringen, und das Auto mit dem Gepäck stand recht sicher. Quote from Ina: “Kommt noch ein Fazit? ” Wie oben am Ende erwähnt folgt jetzt das Fazit. LG Katja

  • Montag, 4.3.: Kapstadt Waterfront und Rückflug nach Frankfurt Wetter: erst Regen, dann bewölkt bei bis zu 21 °C Als wir heute aufwachen, regnet es, und vom Tafelberg ist nichts zu sehen. Wir lassen uns Zeit mit dem Frühstücken, unterhalten uns noch mit unserem Gastgeber, einem gebürtigen Südafrikaner über politische Themen etc, was auch mal interessant ist und checken erst um kurz vor 11 Uhr aus. Selbst am späten Vormittag gibt es noch Stau Richtung Kapstadt. 40 Minuten brauchen wir bis zur Wate…

  • Quote from Ina: “Schon wieder die Heimreise ” Ja, leider. Quote from betty80: “Also wenn ich das jetzt so lese, bin ich mir wieder sehr unsicher, ob man das allein machen kann. ” Da weiß ich leider auch nicht, was ich dir raten soll, Betty. Letztendlich muss das jede(r) für sich entscheiden. Quote from Canyonrabbit: “wir waren schon an so vielen Ecken dieser Welt unterwegs, wo das Risiko für Diebstahl oder Überfall als hoch eingeschätzt wird. M. E. ist das durchaus auch eine Frage, wie man sich …

  • Namibia 2019 - Der Bericht

    Katja - - Afrika

    Post

    In Klein-Aus Vista waren wir auch auf dem Campingplatz. Quote from Elke: “Wir bekommen ein Heftchen mit sämtlichen Trails der Umgebung und entscheiden uns für den Schutztruppentrail, der am Campingplatz startet und mit 3-4 Stunden für den Nachmittag gerade recht erscheint. ” Wir sind damals vom Campingplatz aus den Sunset Trail gelaufen, der knapp 2 Stunden dauert. Unterwegs kamen wir dabei auch am Abzweig zum Schutztruppentrail vorbei! Von den Eagles Nest Chalets habe ich schon des öfteren gele…

  • Quote from carovette: “Darüber wurde in dem Beitrag nichts berichtet, interessant, das hier zu lesen. Also - falls wir tatsächlich mal nach Kapstadt kommen- eine geführte Tour ist dann wohl Pflicht. ” Quote from MsCrumplebuttom: “Würde ich nicht unbedingt so sehen. Wir waren 2 x alleine im Bo Kaap unterwegs und fanden es völlig ok. Da sind mittlerweile seeeehr viele Touris unterwegs. ” Quote from Elke: “Davon haben wir nichts gespürt, als wir 2014 da waren. Wir haben uns da alleine völlig frei b…

  • Namibia 2019 - Der Bericht

    Katja - - Afrika

    Post

    Dieses Foto wollte ich auch gerade zitieren: Quote from carovette: “dieses Foto ist echt ein Knaller, ich glaube, das würde bei mir schon in gross an der Wand hängen ” Das gefällt mir auch unglaublich gut. Und das danach kommt, finde ich auch sehr schön. Gewandert sind wir auf der Farm Koiimasis nur auf dem 5 km langen Sunset Trail, auf dem Fahrweg einmal um das Farmgelände. Dass es auch noch die anderen Wege gibt, war mir damals nicht bewusst, ich erinnere mich nicht, oder es gab sie 2010 auch …

  • Anschließend fahren wir ins Zentrum von Kapstadt und Parken im Parkhaus (45 Rand = 2,70 Euro) am Mandela Rhodes Place. In der St Georges Mall befindet sich die Motherland Coffee Company, die kostenlose Walking Tours durch Kapstadt anbietet, siehe Free Walking Tours Cape Town. Es gibt drei verschiedene Touren, die von hier losgehen: die Historic Tour, die Apartheid-to-Freedom-Tour und die Bo Kaap Tour, die jeweils 90 Minuten dauern. Als Entgelt wird nur ein Trinkgeld erwartet. Wir wollen heute di…

  • Quote from betty80: “Ah, endlich was, dass ich auch kenne. ” Quote from Schneewie: “Den Drive sind wir auch schon 2x gefahren, der ist immer wieder toll. ” Quote from Canyonrabbit: “Den konnten wir in 2003 deshalb auch nicht fahren . ” Jetzt haben wir es auch endlich geschafft! Quote from Canyonrabbit: “Ich habe das Gefühl, dass es echt ganz schön voll geworden ist auf der Kaphalbinsel. ” Ja, das Gefühl habe ich auch. Aber es war auch Wochenende, das hätte man womöglich besser meiden sollen, den…

  • Sonntag, 3.3.: Kaphalbinsel, Kapstadt Bo-Kaap Wetter: sonnig bei bis zu 25 °C Frühstück gibt es heute erst ab 8.30 Uhr. Es gibt ein gutes Büffet mit frischem Obst, Joghurt, frischen, sehr leckeren Pfannekuchen, Cereals, Toast, Käse, sehr leckere, frische Fruchtsäfte. Dazu kann man noch Omelett oder Eier mit Bacon etc bestellen, die dann vom Hausherrn selbst zubereitetet werden. Auf der Straße ist am Sonntagmorgen nicht viel los suedafrika_2019_0731.jpg und wir sind nach 35 Minuten Fahrt um 10 Uh…

Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
Mbo Forum Discover America 2005-2019
Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.